Mailinglisten


Das Gauß-IT-Zentrum stellt eine zentrale Mailinglistensoftware bereit, die ein Webinterface, E-Mail-Kommandos und einige weitere Optionen anbietet.

Neue Mailinglisten


Zum Einrichten einer neuen Mailingliste ist eine Nachricht an it-service-desk@tu-braunschweig.de notwendig. In der E-Mail sollten Angaben zu den folgenden Punkten enthalten sein:

  • Wie ist der Name der Liste?
  • Wer ist der Besitzer der Liste (E-Mail-Adresse)?
  • Soll die Liste in der Listenübersicht (https://lists.tu-braunschweig.de/sympa/lists) sichtbar sein?
  • Wer darf die Liste abonnieren/abbestellen?
  • Wer darf Nachrichten an die Liste schreiben?
  • Sollen die Nachrichten moderiert werden?
  • Soll die Liste ein Archiv haben?

Bis auf den Namen können diese Optionen später über das Webinterface geändert werden.

Webinterface


Das Webinterface ist über https://lists.tu-braunschweig.de erreichbar und bietet eine grafische Oberfläche zur Verwaltung der Mailinglisten. Hier muss für jede Mailadresse, die verwaltet werden soll, zuerst ein Account eingerichtet werden. Dabei ist es wichtig, genau auf die Schreibweise zu achten, die in der Mailinglistensoftware bekannt gegeben worden ist. Es wird unterschieden ob @tu-bs.de oder @tu-braunschweig.de verwendet wurde. Die E-Mail-Adresse in der Langform ist zu bevorzugen!

Startseite des Webinterface


Den Menüpunkt um sich zu registrieren, erreicht man indem man seine Maus über „Anmelden“ hält und in dem aufklappenden Dropdown-Menü auf [Erste Anmeldung?] (1) klickt. Danach kann man sich im selben Dropdown-Menü anmelden (2). Außerdem kann man bereits unangemeldet unter dem Punkt [Liste(n) suchen] (3) nach Listen suchen. Allerdings werden dann nur Listen gezeigt die als öffentlich eingestellt wurden.

sympa_hauptseite.png

Nach der Anmeldung wird auch der Button [Meine Listen] sichtbar. Hier werden alle Listen aufgelistet bei denen man entweder Eigentümer oder Abonnent ist. Außerdem sind in der Listenübersicht jetzt zusätzlich alle Listen findbar, auf die man mit seinem angemeldeten Account Zugriff hat.

sympa_haupt_angemeldet.png

Listenübersicht als normaler Benutzer


Ist man auf der Übersichtsseite einer Liste, hat man je nachdem welchen Status man zu dieser Liste hat, eine Anzahl von Optionen. Je nachdem ob man Abonnent der Liste ist, kann man die Liste [Abonnieren] oder [Abbestellen] (4). Es kann sein, dass keine der beiden Optionen erscheint, wenn die Liste so eingestellt ist, dass Benutzer sich nicht aus der Liste ein- bzw. austragen können. In einem solchen Fall sollte man sich an die Eigentümer wenden. Der einfachste Weg dafür ist der Link [Eigentümer kontaktieren] (5) der automatisch in Ihrem Standardmailprogramm eine Nachricht öffnet in der bereits die Mailadresse aller Besitzer der Liste als Empfänger eingetragen ist.

Als Abonnent sind die Optionen [Abonnementoptionen] (6) und [Archiv] (7) verfügbar.

sympa_listeninfo.png

Abonnementoptionen


In den Abonnementoptionen können einige persönliche Einstellungen zu der Liste getroffen werden:

  • Der Name mit dem man auf der Liste auftritt (8)
  • Die Einstellungen wie man Nachrichten von der Liste empfangen möchte (9)
  • Ob man auf der Übersicht der Listenmitglieder für normale Benutzer auftauchen möchte. Listenbesitzer und Administratoren können immer alle Listenmitglieder sehen.(10)
  • Festlegung einer Zeitspanne in der man keine Nachrichten von der Liste erhalten möchte. Hier darf man sich von den leider schlechten Übersetzungen nicht stören lassen. „Absender“ ist der Anfang der Zeitspanne und „An“ ist das Ende der Zeitspanne (11)

Nachdem man mit den Änderungen fertig ist, speichert man sie mit einem Klick auf „Absenden“ (12)

sympa_abonnementoptionen.png

Listenübersicht als Listenbesitzer:


Als Besitzer der Liste werden auf der Listenübersicht noch andere Optionen verfügbar. Dies sind vor allem die die Abonnentenverwaltung (13), Listenkonfiguration (14) und die Einstellungen zu den Archiven (15).